Falscher Schutz loslassen der einen von der Dualseele abhält

39.00

In dieser Meditation geht es darum, falschen Schutz loszulassen, da er einen nur von der Dualseele abhält. Durch viele Ängste, die wir im Laufe unseres Daseins über mehrere Inkarnationen hinweg, angehäuft haben, wählen wir oft falschen Schutz. Wir meinen uns dann sicher zu fühlen. Allerdings hält das auch die Dualseele von uns fern, da dieser angebliche Schutz eine Illusion ist. Wahrer Schutz ist nur die Liebe selbst und diese ist schon lange in dir. Eine Spiegelübung ist in der Meditation integriert, das heißt du kannst diese Meditation immer wieder machen und immer tiefer diese Blockaden heilen. Für den Notfall, wenn eine Blockade hochkommt und grad kein Coaching zur Verfügung steht, ist das super. Das ist Hilfe zur Selbsthilfe. Auch lernst du mit der Meditation immer tiefer in deine innere Arbeit einzutauchen, Verantwortung für dich zu übernehmen und immer gemeisterter mit der Spiegelübung zu heilen.

Kategorie: