Vergebung

39.00

In dieser Meditation geht es darum, jemandem zu vergeben. Vergeben ist so wichtig auf diesem Weg. Es bedeutet nicht, dass du das für gut empfinden musst, was deine Dualseele oder auch eine andere Person getan hat. Es bedeutet auch nicht, dass du mit dieser Person jemals wieder Kontakt haben muss. Es bedeutet nur, du selbst befreist dich von dieser Last. Du lässt es los. Du lässt es gehen, dass es dein Bewusstsein mit deiner Dualseele nicht mehr beeinflusst. Eine Spiegelübung ist in der Meditation integriert, das heißt du kannst diese Meditation immer wieder machen und immer tiefer diese Blockaden heilen. Für den Notfall, wenn eine Blockade hochkommt und grad kein Coaching zur Verfügung steht, ist das super. Das ist Hilfe zur Selbsthilfe. Auch lernst du mit der Meditation immer tiefer in deine innere Arbeit einzutauchen, Verantwortung für dich zu übernehmen und immer gemeisterter mit der Spiegelübung zu heilen.

Kategorie: